Bürgerbeschwerden nach einem veröffentlichten Beitrag

Ein Beitrag zur abgebrannten Diskothek in Dessau, brachte viele dessauer Bürger dazu , ihren Unmut freien Lauf zu lassen. Es ging um das Thema illegale Müllentsorgung. Anscheinend ist dieser Part wieder in Mode gekommen. Wird die frühzeitige Abenddämmerung für solche Zwecke missbraucht?

So wurde kurz nach der Veröffentlichung des Beitrages ein expliziter Platz genannt, der ebenfalls eine illegale Entsorgung beinhaltet. Eine sprichwörtlich außergewöhnliche SONDER-Müllentsorgung. Es ist ein Containerplatz in der Thomas-Müntzer-Straße, unweit von einem dahinter befindlichen Autohaus entfernt. Es gibt wohl noch weitere illegale Stellen, jedoch war dieser Fall ein außergewöhnlicher.

Ein markantes, dennoch für die Umwelt sehr schädliches, Sonnenstudioähnliches Bauteil wurde entsorgt. Es handelt sich dabei um ein Einzel-Solarium.

Die Art wie es entsorgt wurde, gibt den Anschein, dass diese Personen keinen einzigen Gedanken daran verloren haben, was doch hätte alles passieren könnte.

Die Röhren der Anlage wurden unsachgemäß abgeworfen. Splitter aus Glas können Fahrzeuge beschädigen und viel schlimmer Personen und Tiere schwer verletzen. Kleine Kinder nutzen solche Angelegenheiten gern als Spielplatz, jedoch ohne deren Gefahren bewusst zu sein. Davon abgesehen, sind diese Röhren mit einem hochgiftigen Quecksilber versehen. Umwelt, Tiere und Menschen können davon erheblichen Schaden nehmen.

Eine Täterermittlung sollte in diesem Fall wohl sehr schnell gehen. Da davon auszugehen ist, dass nur wenige Personen innerhalb von Dessau ein solches Gerät besitzen. War es vlt. auch eine gewerblich handelnde Person ?

Eine illegale Entsorgung von Schadstoffen wird mit einer hohen Geldbuße geahndet. Kostenlose Entsorgungsmöglichkeiten gibt es in jedem Fall seitens der Stadt genug.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.