Das Tageshoroskop

Dessau-Roßlau: Friedhof I |

Gleich vorweg. Ich glaube nicht an Horoskope. Das Tageshoroskop in der MZ lese ich trotzdem. Und dieses Mal war ich echt überrascht. Aber von vorn...

Als ich gestern über den Friedhof I in Dessau ging, entdeckte ich am Wegrand ein kreisrundes Loch. Soweit nichts Besonderes, da es sich um die Vorbereitung einer bevorstehenden Beisetzung hätte handeln können. Dass es aber nicht so war, konnte man leicht am fehlenden Erdaushub und der fehlenden Abdeckung ersehen. Bei näherer Betrachtung war in dem Loch eine Urne zu erkennen. Da ich natürlich keine Telefonnummer der zuständigen Stelle in meinem Mobiltelefon habe ging ich nach Hause und informierte die Abteilung Friedhofswesen des Stadtpflegebetriebes per Mail.
Es kam auch eine Antwort. Allerdings konnte seitens der Friedhofsverwaltung der genaue Ort nicht lokalisiert werden und ich wurde gebeten mich telefonisch mit der Vorabeiterin Friedhofspflege in Verbindung zu setzen um einen Vorort-Termin abzusprechen, so dass ich persönlich meine Entdeckung zeigen konnte.
Gesagt - getan. Also habe ich mich heute Vormittag mit der Vorarbeiterin getroffen und sie zu der Stelle geführt. Sie hat mir bestätigt, dass es sich um eine ehemalige Grabstelle handele und dort wirklich eine Urne darin ist. Dann hat sie mir noch erklärt, dass dies vorkommen kann, wenn Angehörige Grabstellen selbst auflösen und beräumen, da Privatpersonen die Urnen nicht aus dem Boden entnehmen dürfen. Dies hat dann die Vorarbeiterin getan und die Urne mit zur Friedhofsverwaltung in Kühnau genommen, nachdem sie sich bei mir für die Information bedankt hatte.

Achja...was hat das Ganze mit dem Horoskop zu tun?!
Nun, in meinem heutigen MZ-Tageshoroskop stand "Wäre es nicht an der Zeit, einmal wieder alte Kontakte zu pflegen?(...)". Und da ich die Vorarbeiterin Friedhofspflege schon vor etwa 10 Jahren kennen gelernt hatte......Horoskope lügen nicht!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
3.387
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 01.12.2016 | 20:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.