Der Märchenkoffer

Die Salzfee
Mit meinem Sohn und seiner Familie besuchte ich das Solbadfest in Staßfurt.
Die Veranstalter hatten viele Ideen zur Gestaltung des Festes.
Meinem Enkelkind gefiel besonders der Märchenkoffer
Die Märchentante machte es spannend mit der Frage an die Kinder:"Was ist wohl in meinem Koffer"? Eine Prinzessin sollte es sein. Als sie dann endlich den Koffer öffnete, erschien ein kleines Püppchen als Prinzessin.
Daraus wurde dann das Märchen vom Froschkönig. Die Kinder bekamen kleine aus Papier gebastelte Frösche. Die Prinzessin küsste sie dann alle, bis schließlich der Prinz erschien. Der kleine gelbe Gummiball wurde zu einer sehr schweren Goldkugel, da mussten sogar die Erwachsenen helfen.
So wurden noch weitere Märchen hebeigezaubert. Eine tolle Idee,wie ich finde.
Natürlich drehte sich bei dem Fest alles ums Salz. Die Salzfee hatte eine entsprechende Aufgabe vorbereitet. In einer Minute sollte man einen Salzstreuer leeren. Versucht das mal! In einer Schüssel voll Salz mußte man Salzsteine finden.
Natürlich wurd auch im Salzwasser gebadet. Es war eine interessante Veranstaltung.
3
1
1 1
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.062
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 26.06.2016 | 07:28   Melden
3.363
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 26.06.2016 | 07:33   Melden
9.062
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 26.06.2016 | 08:56   Melden
2.070
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 26.06.2016 | 10:14   Melden
206
michael schwarzer aus Staßfurt | 06.07.2016 | 09:52   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 11.07.2016 | 13:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.