der schöne Weihnachtsbaum und das Ende eines solchen

zuerst schön im Garten gewachsen und geerntet und nach Hause gebracht.
Dann geschmückt und mit Lichtern und Kugeln versehen.
Dann seiner Zweige beraubt und kleingeschnitten in der Tonne gelandet, um in den nächsten Tagen im Ofen sein Ende zu finden.
Dafür wird es noch einmal schön warm im Wohnzimmer.
Und der nächste Baum ist schon ausgesucht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 05.01.2014 | 20:08   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 06.01.2014 | 17:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.