Dessau - eine Stadt gibt sich auf!?

Dessaus "schönste" Seite
Dessau-Roßlau: Stadtentwicklung | ich kenne keine andere Stadt in Deutschland, in der so viele Ruinen stehen! Es ist erschreckend! Kaum eine Straße in der keine steht. Auch im Stadtzentrum, neben dem Stadtarchiv, in der Zerbster Straße der "Kristallpalast", hinter dem Theater gleich 3 Ruinen, ...
Muß sich eine Stadt gefallen lassen, dass die Eigentümer sich nicht um den Erhalt ihrer Immobilie kümmern???
Z.B. für den Kristallpalast gab es mal einen Verein, der diesen Nutzen wollte. soweit ich es dem Internet entnehmen konnte, hat die Stadt alle diesbezügliche Bemühungen abgewürgt - aber selbst kein Nutzungskonzept vorgelegt. Jetzt steht da nur noch eine schäbige Fassade, im Innern wachsen Bäume ... War dies das Ziel???
Angeblich kann die Stadt nichts gegen die Besitzer dieser maroden Immobilien tun - weil Privateigentum.
Zugegeben, ich habe keine Ahnung von der Rechtsprechung. Dennoch
bin ich anderer Meinung! Es besteht ein hohes öffentliche Interesse diese Schandflecken zu beseitigen. Daher sollte die Stadt die letztbekannten Eigentümer (sie stehen im Grundbuch der Stadt) per Einschreiben auffordern diese Bauwerke wieder herzustellen. Wenn dieser nicht gefolgt wird, wird ein staatlich bestellter Gutachter mit der Wertermittlung beauftragt. Auf Grundlage dieser wird die Immobilie an den meistbietenden Interessenten verkauft. Der Verkaufserlös kommt auf ein Treuhandkonto, sollte der ehemalige Besitzer sich melden, wird im dieser Betrag ausgezahlt.
Für die meisten dieser historisch wertvollen Gebäude ist es 5 vor 12, wenn man sie für zukünftige Generationen erhalten möchte. Ich hoffe sehr, dass diese 5 min. noch genutzt werden!
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.320
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 02.06.2016 | 21:51   Melden
1.276
Wolfgang Rust aus Dessau-Roßlau | 02.06.2016 | 21:51   Melden
1.276
Wolfgang Rust aus Dessau-Roßlau | 02.06.2016 | 21:55   Melden
448
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 03.06.2016 | 15:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.