Dessauer Ehrenamtler Netzwerk mit Stammtisch – DANKE – Veranstaltung am 02.12.2014

in gemütlicher Runde sich über neue Projekte austauschen...
Dessau-Roßlau: Palais Bose... Gartenhaus | Heute traf sich das Dessauer Ehrenamtler Netzwerk zu seinem 4. Stammtisch nicht wie gewohnt im „Bistro Merci“, sondern im Gartenhaus „Palais Bose“ auf der Hausmannstr. 5
Kurz vor 16.00 Uhr wurden die letzten Vorbereitungen für den Abend getroffen:
Die Tische zusammengestellt und etwas weihnachtlich geschmückt
Speisen und Getränke bekamen ihren Platz.
Unser persönlicher Grillmeister, stellte sich der Kälte und unserem Wunsch nach leckeren Bratwürsten und Steaks…
DANKE den fleißigen Helferinnen, die in dieser Vorbereitungszeit dem Netzwerk zur Seite standen.

Kurz vor 17.00 Uhr kamen dann auch bereits die ersten Gäste und so wurde nach einer kurzen Wartezeit dieser Abend durch die Hausherrin Frau Zaizek (Heimdirektorin von avendi) und Frau Griedel (Netzwerkwerk – Organisatorin) eröffnet.

Nach den einzelnen Begrüßungen ging es auch gleich in die Stammtischgespräche – mit folgenden Schwerpunkten:

Die Stammtischtermine für das erste Quartal 2015
Die Netzwerktermine im Gartenhaus „Palais Bose“ auf Dienstag (alle 14Tage zu verlegen)
Das 1. Dessauer Vereinsforum am 21. März 2015, mit den ersten Inhaltsschwerpunkten…

Angerissen wurde weiterhin, dass die künftigen Netzwerk- Café Termine noch mit einem Highlight ab 2015 aus verschiedenen Rubriken und/oder zu unterschiedlichen Themen ergänzt werden…

Ab 2015 monatlich ein Vereinsfrühstück im Gartenhaus „Palais Bose“ organisiert wird, wo Vereine direkt ihren Bedarfsmeldungen abgeben können, Gespräche zu möglichen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen führen können.

Gegen 18.00 Uhr konnten sich dann alle Gäste an den Salatangeboten und Grillvarianten erfreuen, und frisch gestärkt folgten weitere tolle Gespräche, viele Ideen und Anregungen wurden ausgetauscht sowie Austausch über die eigenen ehrenamtlichen Erfahrungen. Sogar neue „zarte“ Netzwerkkontakte/ Aktivitäten konnten innerhalb des Abends geknüpft werden.

Es war ein toller Abend und ich danke dem avendi für die Bereitstellung des Gartenhauses, den Ehrenamtlichen für die leckeren Salate und dem Grillmeister- den die Kälte nicht wirklich gestört hat…

Zu den heutigen Gästen gehörten u. a.:

2 x Vertreter vom Verein „Weißer Ring e.V.“
2 x Vertreter vom Vorstand des Vereins „ Ein Heim für Tiere in Dresden und Umgebung e.V.“
1 x Ehrenamtliche vom „Soziokulturellen Frauenzentrum e.V.“
3 x Ehrenamtliche vom Verein „ Ein Heim für Tiere in Dresden und Umgebung e.V.“
1 x Ehrenamtliche vom Verein „ Kiez e.V.“
1 x Vertreterin der SHG „psychisch krank & arbeitslos“
sowie die Hausherrin vom „avendi“ Frau Zaizek und die Netzwerk- Organisatorin Frau Griedel

Zum Ende des Abends gab es vom Netzwerk ein - kleines DANKE - für die bisherige Unterstützung der Stammtischteilnehmer und den Unterstützern.

Das „Dessauer Ehrenamtler Netzwerk“ blickt positiv ins Jahr 2015 und hofft in einem Jahr erneut in einer solchen Runde wieder zusammenzusitzen, dann dürfen es sehr gerne weitere Gäste sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.