Dessauer Ehrenamtler Netzwerk wünscht mit "Goethe" ein bürgerschaftliches Engagement Jahr 2015...

hier unsere nächsten beiden Termine für den Monat Januar 2015... Wir freuen uns auf Sie... ja genau Sie... wenn Sie etwas für Dessau- Roßlau bewegen wollen...
Zwischen dem Alten
Zwischen dem Neuen,
Hier uns zu freuen
Schenkt uns das Glück,
Und das Vergangne
Heißt mit Vertrauen
Vorwärts zu schauen,
Schauen zurück.

Stunden der Plage,
Leider, sie scheiden
Treue von Leiden,
Liebe von Lust;
Bessere Tage
Sammeln uns wieder,
Heitere Lieder
Stärken die Brust.

Leiden und Freuden,
Jener verschwundnen,
Sind die Verbundnen
Fröhlich gedenk.
O des Geschickes
Seltsamer Windung!
Alte Verbindung,
Neues Geschenk!

Dankt es dem regen,
Wogenden Glücke,
Dankt dem Geschicke
Männiglich Gut;
Freut euch des Wechsels
Heiterer Triebe,
Offener Liebe,
Heimlicher Glut!

Andere schauen
Deckende Falten
Über dem Alten
Traurig und scheu;
Aber uns leuchtet
Freundliche Treue;
Sehet, das Neue
Findet uns neu.

So wie im Tanze
Bald sich verschwindet,
Wieder sich findet
Liebendes Paar,
So durch des Lebens
Wirrende Beugung
Führe die Neigung
Uns in das Jahr.

Das Dessauer Ehrenamtler Netzwerk hat einige Projekte... und freut sich auf interessierte Bürgerinnen und Bürger... die Lust haben sich daran zu beteiligen.

Schauen Sie an einen der beiden Januar- Termine vorbei und/oder informieren Sie sich auf unseren Facebook- Seiten.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
dessauer-Ehrenamtler@gmx.de
und/oder
per Telefon:
0174/617 01 68
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.