Die Rundbogenhalle - Ein FabLab für Dessau - für S-A

Dessau-Roßlau: Schmidt | Eine, wie ich finde, sehr zukunftsweisende Nutzung der Rundbogenhalle wäre die Errichtung eines FabLab`s, ähnlich wie in Berlin.

Von : https://fablab.berlin/de/ entnommen:

"Das Fab Lab Berlin ist eine offene Entwicklungswerkstatt. Wir bieten jedem Interessierten Zugang zu High-Tech Werkzeugen wie 3D Druckern, Lasercuttern, CNC Fräsen, Mikrocontrollern, CAD Software, aber auch Handwerkzeug und Holzbearbeitungsmaschinen und fast allen anderen Tools, die man zum Erfinden braucht. Wir sind Teil des internationalen Fab Lab Netzwerks und bieten kompakte Einführungskurse an, die den TeilnehmerInnen einen einfachen und sicheren Einstieg in die Nutzung unserer Technologien ermöglichen."

Hätte ihr dazu Ideen?
Welche Institutionen hier in Dessau sollte man dazu ansprechen, welche Firmen, gäbe es private Investoren ...??? "Nun laßt euch duch nicht alles aus der Nase ziehen!!!" Hoffe auf eure kreative Mitwirkung!!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 11.07.2016 | 09:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.