Die Rundbogenhalle in Dessau - Teil2

Dessau-Roßlau: Schmidt | in Bezug auf die Nutzung der Rundbogen-Halle als Ausstellungs-, Informations-, Innovationszentrum für erneuerbare Energien / energieeffizientes Bauen habe ich bei der Energieavantgarde in de Albrechtstraße vorgesprochen. Ergebnis: dafür fühle man sich nicht so richtig zuständig, da man andere Schwerpunkte gesetzt hätte ...
Ein Versuch mit Frau Dr. Perren bzw. einem kompetenten Partner im Bauhaus zu sprechen wurde sofort abgelehnt, man hätte mit der Museumsplanung so viel zu tun und außerdem gäbe es ja die Energieavantgarde...
Nun ja, aber Aufgeben gehört nicht zu meinen Stärken!
Würde mich freuen, wenn von eurer Seite Unterstützung zur Nutzung / Wiederbelebung der Rundbogenhalle käme...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 11.07.2016 | 09:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.