Die Wallwitzburg,ein beliebtes Ausflugsziel

Es steht eine Burg überm Tale und schaut in den Strom hinein...
Etwa 30m über dem Elbspiegel erhebt sich der Wallwitzberg. Er war und ist immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel. 62 Jahre meines Lebens empfing mich auf Bergeshöhe eine Burgruine, die Wallwitzburg. Im 18.Jahrhundert errichtet, durch Artilleriebeschuß und Vandalismus zerstört, erhebt sie sich heute wieder stolz im neuen Glanz am Ufer der Elbe.Der Verein Wallwitzburg Dessau e.V.sammelte fleißig Spenden . Nur so war der Wiederaufbau möglich. Leider sind in den vielen Jahren die Sichtachsen zugewachsen. Während man einen wunderschönen Blick auf die Elbe hat, bleibt die Stadt Dessau hinter hohen Bäumen verborgen. Im Winter sind wenigstens die Türme des Rathauses und der Marienkirche zu sehen.
Die Mitglieder des Wallwitzburgvereins kämpfen um die Wiederherstellung der Sichtachsen mit einer Unterschriftensammlung.
Viele interessante Veranstaltungen finden auf der Burg statt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.