Die Wintermonate überbrücken.

Natürlich mit Tierbesuchen in Alten- und Pflegeheimen.
Da ist die AG " Du und dein Haustier " vom Kultur-und Heimatverein bekannt dafür.
Unsere AG hat sich verhältnismäßig sehr schnell erweitert, aber wie es auch beim Menschen vorkommt, da ist einer mal krank, der andere anderweitig verpflichtet u.u.u.
Willy sein Frauchen mußte genau wie Luna's Frauchen noch arbeiten.
Paulas Frauchen war krank, ja und Daysi und Julchen haben es mit der Bandscheibe.
Nun wollen wir aber nicht nur die aufzählen, die nicht konnten, sondern die vorstellen, die einen gewohnten und fröhlichen Eindruck hinterlassen haben.
Da waren mit von der Party, Puppi, Mobby, Zschappa, Trixy, Benny, Cocki und Timmy.
Und die haben den Tierbesuchsdienst würdig vertreten.
So konnten wir auch einige Seniorinnen, die bettlägerig waren auf ihren Zimmern besuchen.
Überraschenderweise sahen wir hier und dort auf den Nachtschränken Bilder von unseren letzten Besuchen.
Unser nächster Besuch wird mit Spannung erwartet, denn da hat sich der MDR angekündigt, wann war der eine oder andere schon einmal im

Fernsehen.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
9.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 17.01.2015 | 16:20   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 19.01.2015 | 15:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.