Ein interssanter Tag im Mediencenter der Mitteldeutschen Zeitung

Frau Bendick, Redakteurin bei der Mitteldeutschen Zeitung und Betreuerin der Bürgerrporter,hatte die Aktivsten zu einem exklusiven Bürgerreporter- Seminar nach Halle ins Medienzentrum der MZ eingeladen. Am Dienstag erlebte ich mit 6 weiteren Bürgerreportern einen sehr interessanten Workshop- Tag .
Bei Kaffee und Gebäck kamen wir ins Gespräch mit dem Chefredakteur, Herrn Augustin. Es wurden viele Fragen gestellt und beantwortet.
Der Höhepunkt war für uns die Teinahme an der Planungskonferenz der Ressortchefs. Bei einer Konferenzschaltung berichtete jeder Journalist aus den verschiedenen Städten, in denen die MZ erscheint, welche Berichte in der nächsten Ausgabe auf der Lokalseite stehen sollen. Hier war absolutes Schweigen gefordert, damit die Telefonberichte gut zu verstehen sind.
Ich hatte die Aufgabe übernommen, die aktuelle Tageszeitung auszuwerten. Ein bisschen Lampenfieber hatte ich schon wegen der vielen Profis.
Abschließend gab es eine Informationsstunde zum Thema: Wie gestalte ich Texte so, dass sie gelesen werden.
Dieser Tag war für mich interessant und informativ.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 02.06.2015 | 20:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.