ein Rundgang vom Weißen Bogen aus zum Viereckteich und weiter bis zum Wallwitzsee, Teil 1

bei bestem Winterfrühlingswetter ging es hinaus in die herrliche Natur im Norden von Dessau.
Eingeladen hatte dazu unser MZ-Reporter Lothar aus Wolfen und da habe ich spontan zugesagt. Durch meine Ortskenntnis konnte seine geplante Runde dann etwas größer und länger ausfallen. Sehr zur Freude von Michel, der uns natürlich begleitet hat und dadurch einen riesenlangen Ausgang hatte.
Die Bilder sind selbsterklärend und bedürfen deshalb keiner Kommentierung.
Mittlerweile kennen fast alle diese Gegend bzw. wurde sie schon vorgestellt.
Die Fortsetzung dann im Teil 2.
1
3
1 2
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
11.447
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.03.2013 | 07:15   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 21.03.2013 | 15:12   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 22.03.2013 | 18:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.