Eine herbstliche Tierparkexkursion

Bei dem Wetter lockt mich keiner raus
Dem Wetter zum Trotz (es regnete in Strömen), hatte sich  eine Gruppe von Tierfreunden am Sonntagmorgen im Dessauer Tierpark eingefunden. Die Tierpfleger hatten zu einer Herbstführung durch einen der landschaftlich schönsten Tierparks eingeladen.
Im Park, der jährlich 100 000 Besucher zählt, leben 120 verschiedene Tierarten. Die Besucher wissen diese reizvolle Landschaft mit ihren unterschiedlichen Bewohnern sehr zu schätzen.
Die Tierpflegerin, Ulrike Wienhold, stellte uns viele Tiere mit ihren unterschiedlichen Charakteren vor. Der "süße" Waschbär ließ sich bei diesem Wetter kaum aus seinem Bau locken. Auch die Kattas saßen eng aneinandergeschmiegt und warteten auf Sonnenschein.
Störche aus anderen Teilen der Stadt, ziehen es vor, nicht in den warmen Süden zu fliegen. Im Tierpark gibt es auch für sie Futter. Ihre Jungen aber schicken sie in die Ferne.
Ein besonderer Anziehungspunkt sind die Vogelvolieren. Hier sind die Papageien Roswita und Robert zu Hause. Roswita, die aus einer Privataufzucht stammt, spricht Bände. Aufmerksam beobachten sie die Reinigungsarbeiten in ihrem Gelände. Auch der Lachende Hans und der Bego begeistern die Besucher mit ihren seltsamen Tönen.

Den Tieren geht es wie den Menschen

Mit ihren dreißig Jahren sind die Bären schon im hohen Alter. Wie soll man Teddy, der an Arthrose leidet, Schmerzmittel verabreichen? Nach vielen erfolglosen Versuchen gelang es, die Tabletten im Schmelzkäse darzureichen.

Viel Interessantes haben die Besucher erfahren. So auch, dass es zur Zeit für die aus Altersgründen zurückgetretene Tierparkcheffin noch  keinen  Ersatz gibt und dass noch zwei Tierpfleger gesucht werden.
Der Tierpark freut sich auch über Tierpatenschaften.
Die teuersten Tiere, bezogen auf das Futter, sind die Rentiere. Sie benötigen spezielles Futter aus ihrem Herkunftsland. Sie werden aber auch mit Kartoffeln und Bananen verwöhnt.





 
2 3
1
1
2
2 2
3
1
2
3
2 2
1 3
2
2
1
2
2
1 2
2
1
1
1
3
1
2
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
8.777
Ralf Springer aus Aschersleben | 08.10.2017 | 14:58   Melden
5.396
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.10.2017 | 15:12   Melden
4.229
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 08.10.2017 | 16:18   Melden
17.185
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.10.2017 | 16:36   Melden
4.888
Gisela Ewe aus Aschersleben | 08.10.2017 | 19:16   Melden
1.777
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 08.10.2017 | 19:20   Melden
5.396
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.10.2017 | 20:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.