Eine Stunde Mosigkau ...

... stand gestern für uns im Mittelpunkt des Programms, das wir an einem Freitag bei freundlichem Wetter mit Gästen absolvierten.

Los ging es gegen elf Uhr mittags mit dem Bus, der uns zum Chinesen zum Mittagessen brachte. Dann fuhren wir über Kochstedt nach Mosigkau weiter und stiegen in der Nähe des Schlosses aus, das allerdings nicht geöffnet hatte.

Wir besuchten den Schlosspark, wo die Bilder entstanden, und fuhren anschließend per Bus und Straßenbahn zum Bahnhof zurück, liefen das restliche Stück zu Fuß nach Hause und konnten noch eine Weile bei Sonnenschein im Garten sitzen, bis es uns zu kühl wurde. -

Ein schöner Tag für uns!
2
2
4
1
2
1 3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.04.2016 | 10:52   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 23.04.2016 | 17:02   Melden
3.587
Gisela Ewe aus Aschersleben | 23.04.2016 | 21:44   Melden
1.249
Lothar Teschner aus Merseburg | 24.04.2016 | 17:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.