eine Wanderung vom Löbben zum Sieglitzer Berg mit Solitude in 3 Teilen

Teil 2: der Hinweg. Er führt durch das Mittelwaldgebiet und wir haben eine knappe stunde dafür gebraucht. Am Wegrand waren interessante Dinge zu finden. Am erschrockensten war ich über die zwei gefundenen Bussard-Kadaver. Sie sind sicher ein Opfer des langen Winters geworden. Bei einem waren noch Käfer auf Nahrungssuche. So erfüllen sie über den Tod hinaus noch einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Arten.
Unterbrochen wird der Weg immer wieder von herrlichen Sichten auf die Auenlandschaft mit ihren Solitäreichen.
Auf dem Sieglitzer Berg erschließt sich ein herrlicher Rundweg. Dabei können die 3 Eingangstore zum Sieglitzer getrachtet werden.
es sind dies:
das Dessauer Tor
das Vasentor
das Walltor
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 06.05.2013 | 12:09   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 06.05.2013 | 12:21   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 07.05.2013 | 17:56   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 07.05.2013 | 18:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.