Förderung heimischer Kunst und Kultur?

Ende Mai war ich zu Gast in der jährlich in Dessau statt findenden Veranstaltung
mit dem Titel " Heise Kunstpreis"
dieser wird vom gleichnamigen Autohaus in der Alten Feuerwehr abgehalten.
Nachdem ich mir die Kunstobjekte angesehen habe und einige Gespräche mit Künstlern geführt habe, habe ich es vorgezogen, diese Veranstaltung vorzeitig zu verlassen. Sei es nun aus Enttäuschung oder Protest. Ich habe mir an diesem Abend gedacht, wozu sehe ich mir die Arbeiten von Künstlern an, die ohnehin nicht aus Dessau stammen. Die angeführten Städte die neben den Kunstwerken aufgeführt waren, hießen Köln, Berlin, Wien , Dortmund und Orte von ziemlich weit her. Was hat das mit "Heimat" (diesjährige Motto) zu tun???
Ich kann mich an die Aussage des Veranstalters in einer der Ersten Veranstaltungen erinnern, wo gesagt wurde,
>>> "Dieser Kunstpreis bleibt in der Region, trotz der vielen Anfragen von Außerhalb".
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.