Freude bringen durch Flötenspiel

Das ist unser Flötentrio. Seit 6 Jahren treffen wir uns einmal wöchentlich zur Probe.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alte und kranke Menschen mit unserer Musik zu erfreuen. Besonders in der Weihnachtszeit freuen sich Bewohner in Altenheimen, Gäste des Hospizes oder Kirchengemeinden auf unsere Musik, gepaart mit Liedern und Gedichten.
In diesem Pflegeheim hat es uns heute besonders gut gefallen. 60 Heimbewohner lauschten unserem Spiel aufmerksam. Sie summten oder sangen leise mit.
Liebervoll beruhigten die Schwestern die sonst aufgeregten Menschen, damit sie unser Flötenspiel nicht störten.
Der Aufentaltsraum gefiel uns ganz besonders. Er ist anheimelnd gemütlich. Es fehlt nur noch der Schnee, dann würde man sich eine Bergbaude vorstellen.
Dazu liegt das Heim noch unweit der Elbe und des Tieparks.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
9.070
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 16.12.2014 | 19:32   Melden
3.228
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 16.12.2014 | 22:16   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.12.2014 | 19:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.