"Gelbe Feen" bleiben bestehen

Sohn Konstantin telefoniert mit der gelben Fee
Welchen Wert die "Gelben Feen" in der Dessauer Kinderklinik besitzen, durften mein kleiner Sohn und ich die letzten Tage erfahren. Sie kümmern sich rührend um die kleinen und großen Kinder. Die Feen kompensieren dies, was die guten Schwestern und ÄrztInnen aufgrund der Menge an Aufgaben nicht immer ausreichend leisten können. Die MZ berichtete.

Nicht jedes Kind befindet sich in Begleitung seiner Eltern im Klinikum. Darum ist es um so wichtiger, dass es Menschen gibt, die die kleinen Patienten aufheitern, mit ihnen spielen und sie auch trösten. Ich bin froh um die gelben Feen. Mögen sie dem Klinikum stets erhalten bleiben, denn durch die liebevolle Aufmerksamkeit werden die Kids umso schneller wieder gesund.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
14.708
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 10.03.2016 | 13:15   Melden
483
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 10.03.2016 | 16:40   Melden
14.708
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 10.03.2016 | 19:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.