Hochwasser an der Mulde am 5. und am 6. Juni morgens

05.06.2013 morgens an der Friedensbrücke, der Pegel bei ca. 6,2m
Dessau-Roßlau: Muldewehr | Eine kleine Bildserie zum Hochwasser der Mulde am 5. und 6. Juni, jeweils in den frühen Morgenstunden aufgenommen.
In der Nacht zum 5. Juni hatte der Pegel der Mulde seinen höchsten Stand erreicht, er war dabei auf über 6,35m gestiegen und lag damit etwa 10cm über dem Rekordpegel von 2002.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.