In jedem Menschen steckt ein Künstler

Unter dem Motto "Aus Freude am Malen" wurde am 2. Oktober die Ausstellung im Berufsbildungs- und Freizeitzentrum in Dessau eröffnet.
105 Bilder aus zwei Zirkeln sind zu betrachten. Die Leitung dafür hat in bewährter Weise Frau Rosel Stein, die seit 23 Jahren den Seniorenzirkel und den Zirkel "Malerei und Grafik"leitet.
Die Bilder hängen in zwei Fluren der Volkshochschule und zeigen in verschiedenen Techniken das große Arrangement der Aussteller. Ein besonderer Schwerpunkt der letzten zwei Jahre war die Acrylmalerei.
Durch Zusatztechniken sind fantastische Bilder entstanden.
Schattenspiele auf Hausfassaden der Meisterhäuser und Porträts von Familienmitgliedern nach Foto zeigen, dass die Teilnehmer wertvolle Kenntnisse über das Malen erworben haben.
Sie lernten von Bauhausschülern und anderen Künstlern.
Die Zirkelmitglieder nutzen viele Ausstellungsmöglichkeiten und geben wertvolle Lebenshilfe für Senioren.

Dr. Lundershausen, der Leiter der Volkshochschule,eröffnete die Ausstellung zum Anlaß des 10. Jahrestages des Berufsbildungs- und Freizeitzentrums.

Holt Euch Anregungen zur eigenen künstlerischen Selbstbetätigung.
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 14.10.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.