Kinder singen für die Senioren der Stadt

Der Seniorenbeirat unter dem Vorsitz von Herrn Gast hat mit viel Liebe und Arrangement die Woche der Senioren vorbereitet. Heute wurde zu einem bunten Programm ins Dessau- Center eingeladen. Die Kleinsten der Stadt kamen aus der Kita "Rasselbande". Wie sich doch das Liedgut verändert hat. Bis zur Wende sangen die Kinder "Kleine weiße Friedenstaube" oder "Wenn Mutti früh zur Arbeit geht"oder die "Kleine Meise".
Das niedliche Lied vom Frosch kannte ich als ehemalige Musiklehrerin noch nicht.

Ein Kinderchor aus dem Kornhaushort der Waldschule erfreute ebenfalls das Publikum mit fröhlichem Gesang.

Ein großes Talent hat die Sängerin Luisa aus Sandersdorf- Brehna.
Viel Beifall bekam sie für die Titel "Er sprach von Liebe" und Helene Fischers "Atemlos".

Aber auch die Senioren und Seniorinnen selbst beteiligten sich am Programm.
Bei einer Modenschau verjüngten sie sich sichtlich. Dafür sorgte ein Friseur. Frisch gesteilt und geschminkt waren sie nicht wiederzuerkennen. Der Slogen: Mut zu neuer Mode.

Es war ein sehr gelungener Nachmittag. In den kommenden Tagen gibt es weitere Veranstaltungen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
9.073
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 05.09.2015 | 06:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.