Leben und leben lassen

Fürst Leopold oder "Der Alte Dessauer"
Das war die Devise des Fürsten Leopold von Anhalt Dessau. Für drei Tage kehrte er als Double nach Dessau zurück zum Leopoldfest. "Der Dessauer Marsch" hat einen großen Bekanntheitsgrad. "Der Alte Dessauer", so nannte man den Fürsten auch, hatte den Gleichschritt in der Armee eingeführt. Viele Gäste aus anderen Fürstentümern hatte er sich eingeladen. Im Stadtpark wurde zu einem Gottesdienst geladen. Die Orgel, auf der gespielt wurde, hatte jemand auf einer Müllkippe in Bitterfeld gefunden. Ein Spezialist hat sie wieder zum Klingen gebracht.

Der Türmer der Stadt Dessau eröffnete das Programm am Sonntag mit seinem berühmten Spruch "Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen...". Dann führte ein großer Festumzug an den Dessauern vorbei, die zahlreich die Straßenränder säumten.
Das Fanpublikum begrüßte mit viel Beifall die verschiedenen Vereine und Gruppen: Tanzgruppen, Trachtengruppen, Karnevalvereine, Schützenvereine, Atil- Hunnen, Vertreter der Stadt und viele mehr.

Natürlich wurde vom Schützenverein auch Salut geschossen.
Die Preußischen Truppen hatten ihr Zeltlager wieder im Stadtpark aufgebaut.
Ein Mittelaltermarkt mit vielen Attraktionen konnte ebenfalls besucht werden.

Stadtname soll beleiben

Im Stadtrat wird seit einiger Zeit diskutiert, den Namen von Dessau- Roßlau auf Bauhaus-Stadt Dessau umzubenennen. Vor genau zehn Jahren wurde Roßlau eingemeindet. Die Roßlauer sind empört. Es galt heute ein großes Puzzle zusammenzusetzen, das unsere beiden Städte vereint. So soll es bleiben, versprach Oberbürgermeister Kuras.
2
3
2
3
1 2
2
1
1
1
1 1
2
4
3
1
2
2
3
3
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
8.043
Ralf Springer aus Aschersleben | 02.07.2017 | 21:06   Melden
2.469
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 03.07.2017 | 11:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.