Man muss nur dran glauben

Horoskop in der MZ bewahrheitet sich

In der vergangenen Woche nahm ich, wie immer, am Reha-Schwimmen des BSV Köthen in der Köthener Badewelt teil. Ich vergaß, meine Brille vor dem Betreten der Dusche abzusetzen. An den Kleiderhaken hingen viele Plastiktüten mit Handtüchern....Da ich diesmal nicht meine gewohnte Alditüte benutzte, passierte es mir, dass ich die Tüten verwechselte. Eine andere Person hatte die Brille bekommen. Jeden Tag fragte ich im Schwimmbad nach, aber keiner hatte eine Brille abgegeben.
Nun weiß ja jeder Brillenträger: Eine Brille kostet ein Vermögen.
Trotz Brillenversicherung sollte ich wieder einige Hunderte bezahlen.
Heute, bevor ich wieder zum Reheschwimmen fuhr, las ich in der Mitteldeutschen Zeitung mein Horoskop wie jeden Tag.
Da war zu lesen: Schütze: Kleine Glücksmomente gibt es heute reichlich. Sie müssen sie nur wahrnehmen.
Das ließ mich hoffen. Das Glück erreichte mich: jemand hatte die Brille zum Rehaschwimmen wieder mitgebracht.
Der zweite Glücksmoment war übrigens, dass ich in der Autowaschanlage versehentlich eine bessere Wäsche bekam, als ich bezahlt hatte.
Was wird mich wohl heute noch glücklich machen???
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 04.05.2016 | 13:13   Melden
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 04.05.2016 | 17:08   Melden
9.018
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 04.05.2016 | 18:20   Melden
3.320
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 04.05.2016 | 18:47   Melden
14.664
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 05.05.2016 | 11:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.