Meine Enkeltochter wird heute endlich ein Teenager... am 6. Dezember

der Fracktrgäger der vom Schreiben hungrig wurde.
Liebe Miriam... heute zu deinem Wiegenfeste wünsche ich dir nur das Allerbeste... leider wohnen wir beide soweit weg... doch in unseren Herzen sind wir uns nah. Fühle dich von mir von ganzem Herzen: Geknuddelt und gedrückt... deine Meerschwein - Oma Liane und Sandra

Und hier dein "kleiner Vierzeiler zu deinem Geburtstag... überreicht von deinen beiden Lieblingen... die vor lauter Schreiben richtig hungrig und müde geworden sind.

Zu Deinem 14. wünschen wir Dir viel Glück,
denn jetzt bist Du ein Teenager, und zwar offiziell,
also viel Spaß bei Deiner Geburtstagsparty,
denn die wird jetzt sicherlich sensationell!

Mit 14 bist Du endlich ein Teenager, das wurde auch Zeit,
denn jetzt ist es auch für Dich endlich so weit,
dass Du in die Pubertät kommst, aber fürchte Dich nicht,
in etwa vier Jahren ist ein Ende in Sicht!

Wir wünschen Dir zum 14. Geburtstag alles Liebe und Gute,
und dass Du auch als Teenager überlebst, ohne Problem,
denn auch wenn jetzt eine schwierige Zeit kommt,
sie ist nicht nur für Dich unbequem:
Eigentlich sind es Deine Eltern, die es nun schwer haben,
für Dich bleibt alles so ähnlich, wie es jetzt ist,
versuch also, die Sache entspannt zu sehen,
und fluche nicht zu sehr über allen möglichen Mist!

Liebe Miriam, alles Liebe zum Vierzehnten,
und was wir bisher noch nicht erwähnten:
Du kommst jetzt in eine schwierige Zeit,
also mach Dich dafür bereit,
dass Deine Eltern bald komisch sind:
Mach Dir nichts daraus, mein liebes Kind!
So geht das allen, die so alt sind wie Du,
aber schlimm ist das nicht, es ist eben so!

Bleibe auch mit 14 cool, dann kann Dich nichts irre machen,
denn jetzt gibt es viele neue interessante Sachen
für Dich und Deine Abenteuerlust:
Hauptsache, das läuft ohne Frust!

Wir wünschen Dir jedenfalls alles Liebe zum Geburtstag,
und dass es Dir weiterhin gut gehen mag!

14 ist eigentlich ein tolles Alter: Du bist alt genug,
um viele Dinge zu machen, auf die Du Lust hast,
und jung genug, um deswegen keine Probleme zu bekommen,
das ist schon mal gar keine Last!

Gleichzeitig passiert was in Dir, das sind aber nur,
so blöd es auch klingt, die Hormone.
Daran kann leider niemand etwas ändern,
es geht eben nicht ohne!

Bleib also möglichst locker und mach einfach weiter,
irgendwann ist die Zeit wieder vorbei,
und dann blickst Du auf heute zurück,
und denkst: Ach, das war alles einerlei …
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 07.12.2013 | 12:20   Melden
1.151
Liane Griedel aus Dessau-Roßlau | 07.12.2013 | 13:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.