Michel dreht auf..

Info-Tafel1
bei einem Ausflug zum Schwedenhaus, zumindest was noch davon übrig ist, ging es auch über den Schwedenwall (Schutzdeich vor Elbhochwasser ) auf die ausgedehnte Wiesenlandschaft dahinter. Dort hatte Michel seinen ersten Freilauf und er hat das auch sofort in großen Zügen genossen. Aber an Fortrennen hat er überhaupt nicht gedacht. Er fand es einfach nur herrlich, einmal so richtig aufzudrehen und war dabei ständig in unserer Nähe. Ein braver Hund...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
14.664
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 04.02.2013 | 10:17   Melden
11.411
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.02.2013 | 07:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.