Mit dem BSSV Köthen auf Luthers Spuren

Mit drei Bussen von Köthen nach Wittenberg

Der Sportverein

Der größte Sportverein Köthens ist der Behinderten- Rehabilitations- Senioren- Sportverein. Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, ältere und alle Menschen mit Handycaps gleichwertig am sportlichen Leben teilhaben zu lassen. Integration, Kommunikation und das kulturelle Leben stehen im Mittelpunkt.

Aktivitäten des Vereins

Höhepunkt ist das alljährliche Sportfest. Aber es werden auch Radwanderungen, Wanderungen und Fahrten durchgeführt, an denen sich alle rege beteiligen. Natürlich wird auch gefeiert, zum Beispiel der Frauentag. Als Dessauer Bürgerin, und da bin ich nicht die einzige, nehme ich seit längerer Zeit am Reha- Schwimmen in der Köthener Badewelt teil. Sehr zu begrüßen ist, dass wir während dieser Teilnahme auch vollwertige Mitglieder im Verein sind.

Auf den Spuren Luthers

Am vergangenen Donnerstag durften wir an einer Fahrt nach Wittenberg teilnehmen. Ziel war das Luther- Panorama von Yagedar Asisi oder eine Besichtigung der Stadt. Im Panorama tauchten wir in die Zeit Luthers vor 500 Jahren ein. Damals veröffentlichte Luther die 95 Thesen. Ein fantastisches Panorama entführte uns in die Zeit des Mittelalters. Man glaubte, mitten im Geschehen zu sein. Ein Wechsel zwischen Tag und Nacht ließ die Bilder in verschiedenem Licht erscheinen. Kirchenglocken läuteten,der Gesang der Kirchengemeinde war zu hören, ein Gewitter zog am Himmel auf,der Regen prasselte hernieder und Luther sprach zu den Menschen. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis.

Der Stadtbummel

Wer nicht an der Stadtbesichtigung teilgenommen hatte, konnte jetzt noch einen Stadtbummel unternehmen. Wir begegneten zahlreichen Touristengruppen. Wir besichtigten die Schlosskirche und interessierten uns für die Höfe. Dann fuhren uns unsere drei Busse wieder in Richtung Heimat. Es war ein erlebnisreicher Tag. Der Dank gilt den Organisatoren des Sportvereins!
1
2
2
1
1
2
1
2
2
1
2
3
1 3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
10.250
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.05.2017 | 21:29   Melden
2.502
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 12.05.2017 | 17:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.