MZ- Bürgerreporter knüpfen Freundschaftsbande

Frau Kretschmann
Jubiläumsfeier in der Zerbster Straße in Dessau. Seit vier Jahren schreibe ich im Portal der mz- Bürgerreporter.
In diesen Jahren habe ich viele Menschen und ihre Geschichten kennengelernt. Dazu gehört auch das Ehepaar Kretschmann aus Löbejün.

Geschäftsjubiläum wird gefeiert

Vor zwei Jahren wagte Sylke Kretschmann den Anfang mit einem kleinen Modegeschäft in der Zerbster Straße in Dessau. Diese Straße ist eine Fußgängerzone, aber leider oft menschenleer. Es wird viel getan, um die Straße zu beleben.
Mit großem Arrangement hat es Sylke Kretschmann geschafft, die Dessauer für ihre Mode zu begeistern. Ich lernte Kretschmanns zur Kürbisnacht vor zwei Jahren kennen und berichtete darüber. So entstand eine Freundschaft. Wenn ich in der Nähe des Geschäftes bin, begrüße ich die Kretschmanns und wir trinken eine Tasse Kaffee. Ich werde zu allen Veranstaltungen eingeladen.

Kaffee und Entspannung passen wunderbar zusammen

Anlässlich des zweijährigen Geschäftsjubiläums gab es heute Kaffee, Kuchen, Erdbeerbowle und natürlich eine Modenschau. Die Models kamen aus Halle und Dessau. Erstaunlich viele Menschen waren der Einladung gefolgt.
Als besondere Attraktion stellte ein Ehepaar aus Halle eine neue Form der Akupunktur vor. Sie beruht auf einer Druckpunktbehandlung und löst Blockierungen. Es war ein sehr interessanter Nachmittag.
Ich wünsche Sylke Kretschmann weiterhin viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
2.066
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 21.05.2016 | 09:41   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 21.05.2016 | 11:05   Melden
3.353
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 21.05.2016 | 11:49   Melden
469
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 21.05.2016 | 22:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.