Picknick im Georgengarten

Das sonnige Osterwetter lockte nicht nur die Dessauer zum Ostereiersuchen in den Tierpark, auch viele Gäste von Außerhalb konnte man im Georgengarten antreffen.
Diese drei freundlichen Touristen kamen aus Magdeburg, um sich ausführlich über das Bauhaus zu informieren. Nach dem Picknick wollten sie noch die Meisterhäuser besuchen.
Sie waren nicht die Einzigen, die ich hier traf. Eine Gruppe befreundeter Radler hatte sich zu einer Radtour aufgemacht. Sie kamen aus Dresden, Leipzig und Berlin und trafen sich zur Radtour in Wurzen. Von da aus ging es nach Bad Düben und nach Dessau. Auch sie hatten das Bauhaus und die Meisterhäuser besucht.
Nach einer Stärkung waren Wörlitz und schließlich der Fläming das Ziel.
Da kann man annehmen, dass das geplante und heißumstrittene Bauhausmuseum von vielen Touristen besucht werden wird.
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.