Pinscher gegen Labrador

na, alles noch dran ??
eigentlich ein ungleiches Spielpaar.
Aber das hat die Beiden nicht gestört. Hier spielte die Tatsache, dass der Labrador erst 18 Monate alt war, die größere Rolle. Der war noch absolut verspielt und Michel hat sich nach anfänglichem Zögern zum wilden Spiel hinreißen lassen. Was dabei passierte, ist in etwa auf den Bildern zu sehen.
Am Ende gab es keinen Sieger und Michel war dreckig wie ein Schwein. Der Labrador aber auch. Und Michel träumt gerade unter meinem Schreibtisch diese Toberei nach und zuckt und grunzt im Schlaf.
1
1
2
1
2 2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.673
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 17.01.2014 | 16:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.