Reformationsspaziergang... 30. Oktober

herzhaft und/oder Kuchen...

Das Wetter

verführte uns zu einem Ausflug in die Natur... diesmal nicht um nach Pilze zu suchen... sondern die bunte Farbenpracht und der Natur zu beobachten und auch in Bilder festzuhalten.

Von Dessau aus ging es in Richtung Jösigk... und wir staunten nicht schlecht... als da stand... die Gaststätte hat heute auf... also abbiegen und immer den Weg lang... aber mit Sicherheit wäre ein Geländewagen besser gewesen... doch wer vorsichtig fährt... kommt auch ans Ziel.

Einige Zeit später standen wir dann vor der Waldschänke Jösigk und auch ein paar Radfahrer hatten sich hierher verirrt. Da wir einen kleinen Hunger verspürten... studierten wir die Angebotstafel und stellten fest... hier ist alles auf "Wild" in verschiedenen Varianten eingestellt... aber auch Kuchen wurde angeboten.

Nach kurzer Überlegung entschieden wir uns... für ein Kaffee und eine Kleinigkeit... meine Begleitung bestellte eine Portion Bratkartoffeln und etwas Salat... während ich die Wildsuppe mit Jösigkbrot wählte. Soweit so gut... dachten wir... aber nach unserer Bestellung kam der Koch raus und wollte wissen... warum meine Begleitung nur Bratkartoffeln und Salat wolle... und das warm und kalt doch keine Zusammenstellung sei. Eigentlich hätte hier die Aussage kommen können... ich mag kein Wild... aber darauf verzichtete meine Begleitung... sondern äußerte nur den Wunsch... nur eine Kleinigkeit essen zu wollen. Gefühlte Minuten später ging der Koch dann doch in die Küche und so bekamen wir wenige Minuten später... unser bestelltes Essen.

Frisch gestärkt und ein paar Bilder aus dem Kaminzimmer... zog es uns in die Natur und erkundeten etwas die Umgebung. Uns zog es in den Kräutergarten... aber weit gefehlt... denn auch da war der Herbst bereits eingezogen... und mit Sicherheit fehlt da auch mal die eine oder andere helfende Hand... wie die Bilder zeigen. Dennoch lässt sich erahnen... wie es im Frühjahr oder Sommer hier aussehen könnte... und der Plan diese Tour im kommenden Jahr noch mal zu wiederholen... steht bereits fest. Auf unserem Rundgang haben wir dann tolle Bilder gemacht... Bäume die sich umarmen... wie Hosen aussehen... oder ein Baumfreundschaft ausdrücken... vorausgesetzt man sieht es... ich für mich... habe es so empfunden.

Dann ging es zum Familienbesuch

... und nach dem Spaziergang war auch schon wieder Freude auf eine erneute Tasse Kaffee vorhanden... denn wir wussten... Oma hat auch ein Kuchen gemacht. Und der Kuchen... auch als Beweis festhalten... hat uns lecker geschmeckt. Auf dem späteren Heimweg haben wir dann noch ein zwei Abendbilder festgehalten.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.