Sägeblätter gestern in der Dessauer Gropiusallee

Mächtig gewaltig!
Mit dem Wochenende ist auch in der Gropiusallee zum Glück der größte Lärm für Stunden zur Ruhe gekommen, den neben dem Wohnungsbau nun auch noch die Verlegung von Rohrleitungen unter der Straße schon wochenlang verursacht.

Auf "unserem" Straßenabschnitt ging es am 14.7. los mit dem teilweisen Aufreißen der Fahrbahndecke. * Dann wurde Platz gemacht für das Verlegen der Rohre und anschließend wieder alles bis auf die neue Fahrbahndecke verfüllt.

Damit die aber in den nächsten Tagen den richtigen Anschluss bekommt, musste noch ein weiterer Streifen der alten a b g e sä g t werden. Das passierte gestern erstaunlicherweise in relativ kurzer Zeit mit Hilfe großer Sägeblätter.

Ich habe fotografiert, aber auch gestaunt!



* Siehe:
http://www.mz-buergerreporter.de/dessau-rosslau/lo...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.411
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.08.2015 | 06:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.