Seifenkistenrennen zum Kindertag

Ein Teil der Seifenkisten steht am Ausgang zum Rathaus
Dessau-Roßlau: Bahnhof | Am Samstag zum Kindertag ist es ab 9 Uhr wieder soweit. Die Seifenkisten rasen in Dessau-Roßlau wieder mit atemberaubender Geschwindigkeit die Auffahrt der Dessauer Bahnhofsbrücke hinunter.
Vorher hat man diese kleinen Flitzer schon einmal zur Besichtigung und Werbung für das Rennen im Rathaus-Center ausgestellt. Schmuck gestaltet durch den jeweiligen Sponsor sind sie schön anzusehen.

Aber da war doch noch etwas:
Alle bis auf eines der von mir besichtigten Fahrzeuge zeigen den jeweiligen Sponsor an, nur das Fahrzeug der CDU überrascht noch dadurch, dass man seinen Wahlkampf-Slogan mitteilt.

Aber ist dieses "... mit uns kommen sie ans Ziel" glücklich gewählt? Denn was die "Sprüchemacher" der CDU übersehen haben, diese Fahrzeuge haben keinen eigenen Antrieb und ohne eigenen Antrieb kommt man im Leben nirgends wohin, außer es geht bergab.

Oder wollen uns die Macher der CDU darauf hinweisen, dass es in Dessau-Roßlau besonders steil bergab geht?
Hat aber nicht die CDU daran einen eigenen Anteil (z.B. Fördermittelaffäre), dass in Dessau-Roßlau besonders viele junge Menschen wegen fehlender Perspektive ihre Heimat verlassen haben und noch täglich verlassen?
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.