Tierbesuch in der Seniorenresidenz K&S Dessau

Am 15. Februar war wieder eine kleine "Meute" unterwegs, um der Seniorenresidenz K&S in Dessau einen Besuch abzustatten.

Mit von der Partie waren Struppi, Benny, Kucki, Mobby und Zschappa.
Neue Gesichter und ein Zuhörerkreis, wie man ihn sich besser nicht wünschen kann. Fragen, Probleme, Tiere streicheln, Leckerli verteilen und sich einfach einmal ungezwungen austauschen.

Nichts Neues sagen Sie? Falsch, für die Beteiligten war wieder alles neu, denn jeder Besuch ist anders.
Nachdem wir von unserem Besuch in einer Seniorenresidenz in Aschersleben, bei Wachkomapatienten berichtet hatten, waren sich alle einig, uns geht es "gut ".

Wir werden immer mit Applaus begrüßt und verabschiedet, ein Lohn, der seinesgleichen sucht.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.