Typisch Dessau

Das Mehrzweckgebäude mehrfach demolieren ( Entkernen nennt man das) und Geschichte vernichten, für den ersten Hubwagen von Sachsen Anhalt hat man ja auch keine Vitrine übrig und lässt ihn verfallen, und für das Schloß ist kein Geld da, gut gemacht, super hin bekommen, wo sind denn jetzt alle, die für Sachsen Anhalt 800 und Dessau 800 sind und waren?
Wer denkt schon ans Mausoleum, zum Sterben scheint noch Zeit?
Das ist aber auch Anhalt, und ist da nicht auch der Bund gefordert?
Oder hat Anhalt den zweiten Weltkrieg allein geführt?
Die Geschichte steht hier:
www.georgengarteninfo.de

Danke Kornelia. Auf die Gefahr hin, das die MZ es wieder löscht.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.