Wie kann man dieses Gebäude in Zukunft nutzen?

Mausoleum der Askanier in Dessau
Am Sonntag wurde zu Führungen durch das Herzogliche Mausoleum eingeladen. 1894- 1898
wurde es von dem Baurat Franz Heinrich Schwechten erbaut. Ähnliche Bauwerke gibt es in Berlin und Potsdam. Es ist der einzige noch existierende, monumentale Kuppelbau in Dessau. Im Krieg wurde die Hinterfront zerstört und es war dem Verfall preisgegeben.
Einige historische Gebäude in Dessau wurden von Vereinen gerettet und wieder der Bevölkerung zugängig gemacht. Dazu gehören die Solitüde und die Wallwitzburg.
Auf einem ehemaligen Acker wurde dieses Gebäude errichtet. Dazu entstand ein Park, der in den fünfziger Jahren zum Tierpark ausgebaut wurde.
Das Gebäude war die Grabstätte der Askanier.
Ein Förderverein hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses Mausoleum wieder vollständig zu restaurieren.
Dazu werden Unterstützer und Mitglieder für den Verein gesucht.
Von außen sieht das Gebäude schon schmuck aus. Auch die Kuppel erstrahlt im alten Glanz.
Innen aber gibt es noch viel zu tun. Die Besucher müssen Helme tragen, falls etwa Putz von der Decke fällt. Auch die Treppen sind nicht zu benutzen.
In Zeiten der DDR standen darauf Chöre und erfreuten die Besucher mit ihren Liedern.
Jemand kam auch einmal auf die Idee, ein Cafe zu betreiben. Das verschwand aber bald wieder.

Wer hat eine Idee, wie man das Gebäude nach seiner Sanierung nutzen kann?

Verschieden Vorschläge gab es schon:
- als Konzerthalle
-für Lesungen
-für Trauungen
-für Ausstellungen
Liebe Bürgerreporter macht doch einmal Vorschläge.
1
1
2
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
281
Benjamin Oldag aus Dessau-Roßlau | 07.08.2016 | 20:44   Melden
487
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 07.08.2016 | 20:44   Melden
281
Benjamin Oldag aus Dessau-Roßlau | 07.08.2016 | 22:01   Melden
3.377
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 06:17   Melden
3.377
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 06:18   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 06:22   Melden
3.377
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 06:28   Melden
3.377
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 06:29   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 08:37   Melden
1.281
Wolfgang Rust aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 19:22   Melden
1.281
Wolfgang Rust aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 19:50   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 20:55   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 21:00   Melden
3.377
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.08.2016 | 22:10   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 09.08.2016 | 06:53   Melden
3.637
Gisela Ewe aus Aschersleben | 12.08.2016 | 19:58   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 29.08.2016 | 16:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.