Ärger im Garten: Alarm! Maulwurf! Alarm!

Da fällt mir ein, dass mein Vater, der damals auch Kleingärtner war trotz jahrelanger Arbeit in drei Schichten, öfter morgens schon um vier aufstand, mit einem Spaten bewaffnet in seinen Garten ging, um den Maulwurf zu erwischen, wenn der gerade mal wieder die Erde hochstieß ...

Denn alles andere hatte er bereits vergeblich ausprobiert.

Nun bin ich wohl dran!

Bisher war der Maulwurf an den Erdhügeln nur bei den Nachbarn zu bemerken.
Nun ist er leider auch schon unserem Garten viel zu nahe.

Dann muss auch ich wohl bald vor dem Aufstehen auf Maulwurfs-Jagd gehen!
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
13.020
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.04.2015 | 07:38   Melden
4.395
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 23.04.2015 | 07:49   Melden
8.225
Annette Funke aus Halle (Saale) | 23.04.2015 | 10:05   Melden
15.887
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.04.2015 | 11:54   Melden
6.570
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 23.04.2015 | 12:24   Melden
10.626
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 23.04.2015 | 12:32   Melden
2.470
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 23.04.2015 | 17:43   Melden
10.626
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 28.04.2015 | 06:14   Melden
6.570
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 05.05.2015 | 21:34   Melden
10.626
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 12.05.2015 | 06:26   Melden
6.570
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 12.05.2015 | 18:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.