Herwart zeigt seine Kraft

Dessau-Roßlau: Schenkenbusch |

Gartensparte "Am Schenkenbusch"

Heute Nachmittag wurde der Sturm Herwart, der uns seit gestern in Atem hielt, endlich etwas schwächer. Es wurde Zeit nach den Schäden im Garten zu sehen.
Ich selbst hatte nach der Sturmwarnung alles, was wegfliegen konnte, weggeräumt. So musste ich nur die Deckel wieder auf die Wasserfässer legen.
Einem Gartenfreund erging es wesentlich schlechter. Er hatte für seine Kinder ein Trampolin im Garten aufgestellt. Das sucht er nun vergeblich in seinem Garten. Der Sturm hat es angehoben und über zwei Hecken und dem zwischen den Parzellen befindlichen Weg hinweg in den Nachbargarten befördert.
Da steht es nun auf der Seite und verbogen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.