Meine erste Pilzsammlung 2013

der/die kleinen Birkenporlinge...
Schorfheide: Wildpark | Ausflug in die Schorfheide und in den Wildpark - Schorfheide... verbunden mit den ersten Pilzfunden...

Am Mittwoch machten wir einen o.g. Ausflug und bevor wir in den Wildpark gingen... gab es vorher einen kleinen Waldspaziergang mit der Hoffnung auf Pilze.

Wir mussten nicht lange suchen... denn wir fanden Stein- und Birkenpilze und zu meinem Erstaunen einen kleinen und sehr großen Birkenporling (Der Birkenporling - bester Vitalpilz für Magen, Haut und vieles mehr...)... den ich heute noch nicht vollständig verarbeitet habe... da eigentlich nur junge zu verwenden sind.

Im Wildpark dann war ich neben der einmaligen Landschaft und den großzügigen Lebensräumen für die Tiere... mit dem zweiten Auge und meiner Nase immer wieder auf Pilztour...

In der unmittelbarer Nähe des Wolfsgehege (natürlich sie drinnen und ich draußen... grins) fand ich dann einen leuchtenden Fliegenpilz (hab ich natürlich stehen gelassen... aber immerhin fotografiert) und wenn der so leuchtet... dann müssen in der Nähe auch andere sein. Und so sollte es etwas auch sein... unter Gräsern fast versteckt habe ich acht mittelgroße Steinpilze entdeckt.

Am Ende des Tages war es eine schöne Kiste voll... die wir heute mit nach Hause genommen haben... jetzt Stunden später... bereits geputzt und gefrostet wurden.

Allen Lesern meiner Beiträge... sage ich herzlichen dank und über Antworten und Kommentare freue ich mich.
1
1 1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.