Tiergestützte Therapie

Hier möchte ich Ihnen heute erst einmal 1 Hündin vorstellen, die mit Bravour in den Altenheimen für Furore sorgt.
Eine Irishsetter-Hündin, hübsch, intelligent, brav, lieb, ja eigentlich alles, was sich ein Tierbesitzer wünscht.
Es ist unumstritten, dass Tiere ihre Zuneigung bedingungslos und ohne Vorurteile verschenken.
Viele Senioren sind überglücklich, wenn ein Hund seinen Kopf vertrauensvoll auf das Knie legt.
Ein Tier, egal ob Hund oder Katze, haben auf Betreffende, egal ob jung oder alt, gesund oder krank, positive Auswirkung auf Stimmung und Gefühle.
Schauen Sie einmal auf unsere HP www.kleinkuehnau.de unter Heimatverein-Arbeitsgruppen- Du und dein Haustier.
ACHTUNG !!
In den Augen eines Hundes ist auch das faltige Gesicht seines Frauchens das Anlitz einer Prinzessin.
In weiterer Folge stelle ich Ihnen unsere " Streicheltherapeuten vor, heute also " Luna "
1
2
2
3
1 1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.