offline

Christine Schwarzer

5.030
Startpunkt ist: Dessau-Roßlau
5.030 Punkte | registriert seit 24.10.2012
Beiträge: 412 Schnappschüsse: 180 Kommentare: 1.657
Folgt: 33 Gefolgt von: 28
Ich war in meinem Berufsleben Musiklehrerin . Ich habe viele Interessen. Vor allem ist schwimmen meine Lieblingssportart , denn ich war früher aktive Rettungsschwimmerin . Außerdem fotografiere ich gern ,fahre viel Fahrrad .Ich spiele Musikinstrumente und begleite auch Chöre. Im Garten wachsen bei mir Melonen verschiedenster Art .Seitdem ich einen Computerkurs für Senioren bei Saturn vor 2 Jahren besucht habe ,schreibe ich gerne über alles was in meiner Heimatstadt passiert . Ich freue mich immer , etwas Neues auf dem Computer zu entdecken
2 Bilder

Südamerika in Dessau- Mosigkau 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 21.09.2017 | 73 mal gelesen

Wenn andere Gärtner meinen , die Erntezeit sei nun zuende, warten meine Pepinos,auch Birnenmelonen genannt, noch auf ihre vollständige Reife. Die Nachtschattengewächse kommen aus Südamerika. Heute werden sie in Kolumbien, Peru, Chile, Kalifornien, der Schweiz, in Florida und in meinem Garten in Dessau- Mosigkau angebaut. Sie sind sehr saftig und vitaminreich.

1 Bild

Lohn der Arbeit 2

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 21.09.2017 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herbststimmung am Zoberbergsee 2

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 19.09.2017 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Der Boden unter deinen Füßen 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 17.09.2017 | 154 mal gelesen

So lautete das Thema des 18. Anhaltischen Obsttages der Auferstehungsgemeinde Dessau- Siedlung. Es begann mit einer Andacht auf der Wiese vor der Kirche. In der Weidenkapelle hatte der Dessauer Posaunenchor Platz genommen.Er begleitete die Andacht musikalisch. Die Pastorin erinnerte an die Kindheit. Aus Erde wurden Kuchen, Brot und Brötchen gebacken und manchmal auch verkostet. Die Heimaterde hat eine besondere Bedeutung...

1 Bild

Regenbogen 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 11.09.2017 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Eine gelungene Jubiläumsfeier 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 10.09.2017 | 222 mal gelesen

Seniorenchor feiert 50- jähriges BestehenAm 10. September feierte der Seniorenchor aus Dessau sein 50. Jubiläum. Intensiv hatte sich der Chor, unter der bewährten Leitung von Olga Korableva, mit neuen Liedern auf dieses Ereignis vorbereitet. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Chores, Kuno Liebig, gab Dr. Ralf Siewert, ebenfalls langjähriges Chormitglied, einen Abriss aus der Geschichte des Chores. Danach wurden...

4 Bilder

Tauben für den Kochtopf 2

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 09.09.2017 | 69 mal gelesen

Beim Besuch des Nordmannfestes in Dessau- Mildensee entdeckte ich dieses kuriose Angebot. Die wohlgenährten Tauben sahen von weitem aus wie Zwerghühner. Leider konnte sie keiner vor dem Kochtopf retten.

1 Bild

Der Mond ist aufgegangen 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 05.09.2017 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

MZ- Bürgerreporter im Medienhaus der Mitteldeutschen Zeitung 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 03.09.2017 | 165 mal gelesen

Die meistgelesene Zeitung ist die Mitteldeutsche Zeitung, früher die "Freiheit" In meiner Heimatstadt Dessau- Roßlau zeugt noch ein Schriftzug Druckhaus an einem Gebäde davon, dass hier früher die Zeitung gedruckt wurde. Die Schriftsetzer mussten mühsam Buchstaben für Buchstaben aneinanderreihen, damit der Text gedruckt werden konnte. Die moderne Technik in unserer Zeit kennenzulernen, lud das Medienhaus der MZ in Hallle...

11 Bilder

Gefäßuntersuchung am Gehirn 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 02.09.2017 | 179 mal gelesen

Die nächtliche Ruhe am Dessauer Klinikum täuscht. Im Inneren des Gebäudes herrscht lebhaftes Treiben. Hunderte Menschen hatten sich am Freitag zur 7. Langen Nacht des Dessauer Klinikums eingefunden. 15 verschiedene Bereiche konnten erkundet werden. Dafür standen 200 Mitarbeiter des Klinikums bereit, eine Sonderschicht zu übernehmen. Besonders gefragt waren die Besichtigungen eines OP- Saales oder Kreißsaales. Aber diese...

9 Bilder

Feiern und singen in fröhlicher Runde 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 29.08.2017 | 162 mal gelesen

Der gemischte Chor aus Luko hat es sich vor dem Gemeindehaus des kleinen Dorfes gemütlich gemacht. Nach vielen anstrengenden Chorproben feiern die Sängerinnen und Sänger ein Sommerfest. Im nächsten Jahr wird es eine Jubiläumsfeier anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Chores geben. Alle Chormitglieder haben mit leckeren Speisen zum Gelingen des Festes beigetragen. Natürlich wird erst einmal gesungen, denn in den...

9 Bilder

Musiker treffen auf Handballer 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 24.08.2017 | 221 mal gelesen

Darf ich mich vorstellen: Ich bin Bobby Biber, das Maskottchen der Mannschaft des Dessau- Roßlauer HV. Auf meine Handballer bin ich sehr stolz. Im vergangenen Jahr stieg meine Mannschaft in die 2. Bundesliga auf. Trainiert und gespielt wird in der Anhalt- Arena in Dessau. In dieser Woche trafen wir nicht auf einen Gegner, sondern auf die Musiker der Anhaltischen Philharmonie und den Opernchor des Anhaltischen Theaters....

1 Bild

Vor dem Unwetter 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 20.08.2017 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Dessau- Roßlauer Bürger in Feierlaune 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 20.08.2017 | 120 mal gelesen

Heidefest in Dessau- Kochstedt In und um Dessau wurde am Wochenende fröhlich gefeiert. Der Heimatverein "Zu Hause in Kochstedt e.V." lud zum 10. Heidefest ein. Es gab einen Kinder- und Familientag mit dem Kinderzirkus "Raxli Faxli", Vorführungen der Feuerwehr aus Kochstedt, eine Schlagernachtparty und vieles mehr. Der Höhepunkt war die Wahl der Heidekönigin Sabine Koppeng. Am Sonntag trat der gemischte Chor "Viva la...

4 Bilder

Das Blühen will nicht enden 1

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 20.08.2017 | 47 mal gelesen

Es ist erstaunlich und man lernt nie aus. Dieser aus einem Samen selbst gezogene Kaktus steht den ganzen Sommer über in voller Blütenpracht. Wenn er es im kalten Herbst nicht mehr schafft, seine Knospen zur Blüte zu bringen, muss man Geduld haben. Im nächsten Sommer werden dann noch aus diesen Knospen solche schönen Blüten. Man darf also die Knospen nie entfernen.