Vertrauen - auch 2014 noch bedenkenswert!

Besonnenheit!

Oftmals hörte ich schon sagen,
daß mit einem vollen Magen
man besonnen sich benimmt.
Ist es möglich, daß das stimmt?

Es gibt so manchen Nimmersatt,
der viel mehr als genug schon hat
und trotzdem um sich blickt mit Neid.
Dem fehlt bestimmt Besonnenheit!

Läßt sich das auch von Ländern sagen,
muß man sich mit Besorgnis fragen;
ob das die Menschheit übersteht
oder gemeinsam untergeht?

Das sollte reiflich man bedenken,
sich jederzeit Vertrauen schenken,
befreit von Mißgunst und von Neid,
und pflegen die Besonnenheit!

Arba 5/82
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
9 Kommentare
8.508
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 10:20   Melden
7.688
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 10:48   Melden
8.508
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 17:16   Melden
4.537
Gisela Ewe aus Aschersleben | 05.12.2014 | 20:26   Melden
11.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 05.12.2014 | 21:46   Melden
8.508
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 22:41   Melden
11.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 05.12.2014 | 23:04   Melden
8.508
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 23:10   Melden
7.688
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 06.12.2014 | 20:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.