06869 G R I E B O

Orientierungstafel nahe der Kirche
Wegen einer Handball-Veranstaltung in der Mehrzweckhalle Griebo ** war ich zum ersten Mal in diesem anhaltischen Dorf, das unweit der Elbe an der B 187 und der Bahnstrecke zwischen Dessau und Wittenberg liegt.

Wenn man sich etwa eine Stunde dafür Zeit lässt, bekommt man nicht nur etwas vom neueren Teil des Ortes zu sehen, der wie die Mehrzweckhalle und der neue Friedhof an Bahnstrecke und Bundesstraße gelegen ist, sondern auch von dem historischen Dorfkern mit der Kirche seit 1200 und dem alten Friedhof zwischen Bundesstraße und Elbe.

Besonders beeindruckt hat mich, wie man dort der Toten des Ortes der letzten * drei großen Kriege Deutschlands gedenkt.

Inschrift (Bild 11):
Gegen Gewalt und Krieg - den Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung (!)

( * Hoffentlich bleiben es auch die Letzten!)


** Vgl.:
http://www.mz-buergerreporter.de/dessau-rosslau/sp...!
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
5.923
Annette Funke aus Halle (Saale) | 26.04.2015 | 10:29   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 06.05.2015 | 11:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.