Ein Tagesausflug in den “Zoologischen Garten Berlin“

Ländertickets sind eine feine Sache. Fünf Personen wurden in den Osterferien direkt von Dessau nach Berlin vor die Haustür des “Zoologischen Gartens“ gefahren.
Man muss nicht weit reisen, um Pandabären, Flusspferde oder Fische des Korallenriffs zu entdecken. 
Die Tiere ließen sich von dem Besucheransturm nicht aus der Ruhe bringen.
3
1
2
1 3
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
6.109
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 01.04.2018 | 22:16   Melden
6.109
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 01.04.2018 | 22:17   Melden
779
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 01.04.2018 | 23:02   Melden
3.380
Lothar Teschner aus Merseburg | 02.04.2018 | 09:56   Melden
4.977
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 02.04.2018 | 10:27   Melden
779
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 02.04.2018 | 17:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.