Einmal zum N o r d k a p und zurück (1997)

der Bus
"Dem Inhaber des Zertifikates wird bestätigt, dass Er die Reise zum Nördlichsten Punkt des europäischen Straßenwesens durch geduldiges Reisen bei Sonne, Regen, Tag und Nacht von Rostock zum Nordkap und zurück vollbracht

Der Inhaber ist kpmpetent zu allen Fragen skandinavischer Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Politik. Er kann in Helsinki Hotels empfehlen, kennt auf Fähren sich aus, kennt Tromsö, Kajaani und ist in Oslo fast zu Haus.

In Halmstadt kann Er Restaurants empfehlen und seine Freunde mit Wikingergeschichte quälen.

Der Inhaber reiste von Rostock zum Nordkap und wieder zurück und legte dabei eine Strecke von 5.992 km zurück.

Diese Anhaben werden bestätigt und beglaubigt durch Herrn Uwe Boldt, Busfahrer, und Hans-Jürgen Urban, Reiseleiter, den 21.8.1997

Der Spruch am Tage:
Der Mensch bereist die Welt auf der Suche nach dem, was ihm fehlt, und er kehrt nach Hause zurück, um es zu finden. George Moore, irischer Schriftsteller".




(Die digitalisierten Dias werden beschriftet.)
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
17.374
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 14.01.2018 | 12:41   Melden
155
Gerlinde Klemm aus Halle (Saale) | 14.01.2018 | 15:42   Melden
16.230
Peter Pannicke aus Wittenberg | 15.01.2018 | 22:28   Melden
16.230
Peter Pannicke aus Wittenberg | 15.01.2018 | 22:31   Melden
155
Gerlinde Klemm aus Halle (Saale) | 15.01.2018 | 23:29   Melden
11.719
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 16.01.2018 | 07:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.