"Fahre nach Rietzmeck. 14 Uhr"

Ortsschild Rietzmeck
.. hatte ich für meine Frau für den Fall aufgeschrieben, dass sie eher als ich da sein würde.

Dann setzte ich mich aufs Rad und fuhr über Großkühnau in Richtung Brambach an die Elbe, um mich gegenüber den Elbterrassen vom Fährmann übersetzen zu lassen. Das klappte besser als erwartet, da kurz vor mir schon mehrere Radfahrer angekommen waren und sich bemerkbar gemacht hatten.
So konnte ich meine Fahrt nach Rietzmeck, noch ca. 3 Km, fortsetzen.
Der erste Mensch, den ich gegenüber der Hirche im Dorf ansprach, hatte die Schlüssel, um mir die neugotische Kirche zu öffnen. Er sagte mir auch, wo Anna - die zur Zeit für 1 Jahr in Israel lebt - zu Hause ist.
Dort klingelte ich und konnte Annas Mutter erzählen, weshalb ich gekommen bin. Sie erlaubte mir wie dann auch Annas Opa ein Foto, während Annas Katze das Misstrauen nicht wirklich verbergen konnte. Trotzdem habe ich sie für Anna abgebildet.
Meine anschließende Rückfahrt bei weiterhin gutem Wetter verlief ebenfalls ohne Zwischenfälle. Als ich an "unserer" Bushaltestelle ankam, stieg gerade meine Frau aus, die sich allerdings etwas darüber wunderte, dass ich ihr sagte, ich komme aus dem ca. 15 km entfernten Rietzmeck.

Dies und die Fotos sind mein Gruß für Anna in Israel.
1 1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
231
Anna Lauche aus Rietzmeck | 02.10.2014 | 21:36   Melden
9.056
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 02.10.2014 | 22:00   Melden
231
Anna Lauche aus Rietzmeck | 02.10.2014 | 22:04   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.10.2014 | 08:51   Melden
6.652
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 04.10.2014 | 08:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.