Krönung einer erfolgreichen Saison

Landesmannschaftsmeister Schüler 2015 - 1
“18 Jahre hat es gedauert, 1997 gab es den letzten Landesmannschafts-meistertitel für Turbo Dessau.” Mit diesen Worten freute sich der Vereinsvorsitzende, Mathias Drews, über den zu diesem Zeitpunkt berichteten Erfolg.

Am vergangenen Samstag, den 09.05.2015, fanden in Biederitz die Landesmannschafts-meisterschaften der Schüler und Jugend statt. In der Schülerkonkurrenz vertraten Daniel Syring, Tommy Streithoff, Toni Kretschmann und Alexander Okrug den SV Turbo 90 Dessau. In insgesamt drei Partien wurde der Landesmannschaftsmeister gekürt.

In den ersten beiden Spielen konnten sich die Jungs recht klar gegen die Gegner aus Riestedt (6:1) und Ottersleben (6:2) durchsetzen. Im letzten und entscheidenden Spiel gegen die Schülermannschaft von TTC Börde Magdeburg musste nun der Landesmannschaftsmeistertitel ausgespielt werden.

Da der Gegner ebenfalls deutlich gegen die anderen beiden Mannschaften gewinnen konnte und sogar zwei Sätze im direkten Vergleich vorne lag, musste ein Sieg her. Nach den Doppeln und der ersten Einzelrunde, die recht umkämpft war, stand es 2:2. Im unteren Paarkreuz musste somit eine kleine Vorentscheidung errungen werden. Dies konnte Kretschmann und Okrug erspielen, beide gewannen ihre Spiele recht deutlich und konnten eine 4:2 Führung erspielen. Nun war Team- und Kampfgeist gefragt, um die Führung zu halten. Das gelang den Jungs super, sodass sie das Spiel am Ende mit 6:3 für sich entscheiden konnten.

Damit kommt der Landesmannschaftsmeister 2015 der Schüler aus Dessau, der Sachsen- Anhalt am 31.05.2015 in Riestedt bei den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften vertreten darf.

Die Trainer des SV Turbo 90 Dessau freuten sich mit den Jungs. Die gemeinsam gesteckten Saisonziele konnten somit erfüllt und die bis dahin erfolgreichste Saison, für die noch recht jungen Nachwuchsspieler, erzielt werden.

Zur Mannschaft gehören: Daniel Syring, Tommy Streithoff, Toni Kretschmann Alexander Okrug und Marius Meißner.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.