Dessau-Roßlau: Wirtschaft

5 Bilder

Verbraucherschutz: Sechs Beispiele, warum der technologische Wandel nicht immer von Vorteil ist

Ronald Wegner
Ronald Wegner | Kötzschau | am 07.04.2016 | 92 mal gelesen

Die Gesellschaft ist geprägt von einem kontinuierlichen Wandel: Immer wieder kommen technische und technologische Neuerungen auf den Markt. Viele machen das Leben einfacher – Smartphones etwa sind kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Doch bei manchen Neuheiten sind Verbraucherschützer kritisch. 1. eSIM-Karte: Einschränkung der Entscheidungsfreiheit Eines der Schwerpunktthemen des Verbraucherschutzes ist die...

1 Bild

Bewerbungsstart für Jugend und Parlament 2016

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 07.03.2016 | 51 mal gelesen

Sie sind zwischen 16 und 20 Jahre alt und möchten einmal selbst in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen? Kein Problem! Uda Heller nominiert wieder für das 3tägige Planspiel "Jugend und Parlament" - nach erfolgreicher Bewerbung darf eine Nachwuchspolitikerin oder ein Nachwuchspolitiker im Juni nach Berlin reisen. Deutscher Bundestag pur - nur für Jugendliche! Das Planspiel JuP 2016 findet vom 4. bis 7. Juni...

Wagner Passage Dessau - Umbau geplatzt ?

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 06.03.2016 | 465 mal gelesen

Man staunte, wie schnell doch alles verlief . Mieter räumten ihre Lokale. Seit nun mehreren Wochen stehen die Läden in der Wagner-Passage Dessau leer. Ein geplanter Umbau von mehreren Millionen Euro sollte bereits im letzten Halbjahr 2015 erfolgen. In den letzten Tagen seien wohl vermehrt Statiker vor Ort gewesen und haben dort Messungen vollbracht. Wie geht es weiter? Die jetzigen und letzten Mieter dieses Hauses sind...

Fauler Zauber 8

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 04.02.2016 | 129 mal gelesen

Eingliederung von Ausländern in den Arbeitsmarkt, alles nur fauler Zauber. Ortszeit: heute 04.02.2016, 09:30 Halle/Saale, Hansering, Junge Mutti mit Kind sucht Arbeit im Callcenter. Doch die Personalbeauftragte sagte; " Ich höre einen Akzent, Sie können wir nicht gebrauchen, wir brauchen deutsche Mitarbeiter." Diese Person wollte noch nicht einmal die kompletten Bewerbungsunterlagen sehen, denn dann hätte sie...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

(Immer noch) rätselhaft?? 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 10.01.2016 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heute ... 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 30.12.2015 | 84 mal gelesen

... nochmal Weihnachtspost 2015! " Liebe Familie K., vielen Dank für die sehr schöne, mit Engeln übersäte, Karte. Der Weihnachtsstreß ist vorbei. Jetzt müssen wir nur noch die Kugel Böller am 31. überstehen. Wie sagte Angela: ´wir schaffen das´? Und schon schreien die Ökonomen, rational denkenden Menschen und fleißigen Sparer laut auf. Wer soll das bezahlen ... die Zivilisten. - Wie in jedem Konflikt. Mieten, Preise,...

6 Bilder

Fröhliche Weihnachten 2015! 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 21.12.2015 | 100 mal gelesen

Mit der Deutschen Post geht es steil bergan! 55+3= 58 58+2=60 60+2=62, insgesamt 7 mehr - 62+8=70 im Neuen Jahr! - Prosit Neujahr!

Kleine Läden-große Künstler-Folge 5 2

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 18.12.2015 | 355 mal gelesen

Das Weihnachtsgeschäft boomt und brummt; die Center sind fast zu jeder Tageszeit übervoll. Schön wäre es, wenn kleine Läden ebenfalls so eine große Frequenz besäßen. Weil ihnen noch mehr Aufmerksamkeit gebühren sollte - die Meckerstimmung vieler Dessauer ist diesbezüglich noch nach wie vor groß, was die Vielfalt des Einzelhandels anbelangt - werde ich weiterhin Geschäfte vorstellen. Neu eröffnet hat Sylke Schmidt in der...

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Noch mehr zum Dessauer Neubauprojekt Gropiusallee 67 - 71 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 08.12.2015 | 569 mal gelesen

"Neben vielen Modernisierungsvorhaben realisiert unsere Wohnungsgenossenschaft Dessau eG seit 1997 an ausgesuchten Standorten aufwendige Neubauprojekte. Diese Maßnahmen werden stets zu 100 % aus Eigenmitteln und ohne Förderung realisiert. Seit vielen Jahren sind wir somit der einzige Vermieter der Bauhausstadt Dessau, der Neubauprojekte im Mietwohnungssegment realisiert. Wir verstehen Stadtumbau vorwiegend als Stadtgestaltung...

35 Bilder

Diesmal mit der Lumix mittendrin ... 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 25.11.2015 | 114 mal gelesen

... im Neubau Dessaus, Gropiusallee 67 - 71. Als Nachbar und MZ-Bürgerreporter habe ich seit einem Jahr mit Interesse verfolgt, was sich auf der anderen Straßenseite tut, und schon einiges darüber berichtet, was zu sehen war, auf der Straße, aus unseren Fenstern und bei Gelegenheit auch von den Nachbarn aus. Die für kleine und große "Spione" eingerichteten Gucklöcher waren nur am Anfang hilfreich (1. Bild!) Jetzt ist...

4 Bilder

Prächtige (Perser-)Teppiche preiswert 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 29.10.2015 | 83 mal gelesen

im Herbst-Schlussverkauf abzugeben! Interessen wenden sich am besten an: service@mz-web.de. Musterbeispiele siehe Fotos!

10 Bilder

Flohmärkte haben tausende Fans

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 06.10.2015 | 148 mal gelesen

Am Feiertagswochenende strömten tausende Besucher nach Ferropolis auf den Flohmarkt. Es ist immer wieder interessant in der Baggerstadt. Aber auch kleinere Flohmärkte zogen viele Besucher an. In meinem Wohngebiet hatte das Möbelhaus Porta zu einem Flohmarkt eingeladen. So bot das DDR- Museum Produkte aus seiner umfangreichen Sammlung zum Kauf an. Andere Privatleute hatten Geschirr, Spielsachen u. a. zu Hause...

2 Bilder

Fritz Curschmann 1879 - 1961 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 25.09.2015 | 100 mal gelesen

Auch wenn inzwischen nur noch Kinder oder Enkel derjenigen leben, die als Arbeiter oder Angestellte und Siedler in Wolfen, Steinfurth und der Umgebubg vom Wirken Professor Dr. Fritz Curschmanns in Wolfen profitiert haben, sollte er meines Erachtens nicht vergessen werden. Fritz Curschmann (* 8. Juni 1879 in Darmstadt; † 8. Februar 1961 in München) war ein deutscher Internist und Arbeitsmediziner. Curschmann wurde als...

7 Bilder

Gropiusallee 67 (neu!) - 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 11.09.2015 | 95 mal gelesen

steht schon dran. Heute gegen Abend besucht und von Süden aus fotografiert. Zu Besuch auch: zukünftige Mieter, die mir oben links (Bild 7) ihre große Wohnung, ab 2016, gezeigt und erläutert haben. Nicht mal die ersten der neuen Nachbarn, aber welche, die sich für meine Fotos interessieren!

25 Bilder

BER - Flughafen Berlin Brandenburg ... 9

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 02.09.2015 | 295 mal gelesen

Schönefeld: BER | . Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ ist ein im Bau befindlicher, an der südlichen Stadtgrenze Berlins im brandenburgischen Schönefeld gelegener internationaler Verkehrsflughafen. Der erste Spatenstich für diese momentan größte Flughafenbaustelle Europas erfolgte am 5. September 2006. Er soll mit einer Kapazität von 27 Millionen Passagieren pro Jahr betrieben werden und ist nach neuesten Berechnungen damit...

12 Bilder

Richtfest in der Dessauer Gropiusallee! - 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 27.08.2015 | 76 mal gelesen

(leider schon) am 20. August 2015 ... Wie der erste Spatenstich oder die Schlüsselübergabe ist das Richtfest einer der Höhepunkte auf dem Bau! Vor einer Woche war es in der Gropiusallee so weit. Seit dem Abbruch der alten Gebäude habe ich zugesehen, häufig Fotos gemacht und von Zeit zu Zeit hier berichtet. Noch am 19.8.15 konnte man beim Betonieren in großer Höhe zusehen. - Als ich davon erfuhr, war das Richtfest am...

1 Bild

Wirtschaft in Sachsen-Anhalt: Licht am Ende des Tunnels? 1

Sarah Meyer
Sarah Meyer | Gräfenhainichen | am 17.08.2015 | 631 mal gelesen

Gräfenhainichen: Ferropolis | Sachsen-Anhalt hält die so unbeliebte Rote Laterne: die Wirtschaft wächst in dem Bundesland deutlich langsamer als im Durchschnitt bundesweit. 2014 wurde ein Wirtschaftswachstum von lediglich 0,4 Prozent erzielt. Nirgendwo scheint die Wirtschaftskraft geringer zu sein. Zudem war Sachsen-Anhalt das einzige Bundesland, in dem die Zahl der Erwerbstätigen im Vergleich zum Vorjahr sank. Den schlechten Zahlen zum Trotz gibt es...

6 Bilder

Spaziergang an der Elbe mit seltsamen Überraschungen 4

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.08.2015 | 177 mal gelesen

Die Elbe zeigt für kurze Zeit ihre bis dahin verborgene Schätze. Ich staune nicht schlecht, was man alles zu sehen bekam. Da ein Moped " Schwalbe " dort ein Fahrrad mit Klappstuhl oder ein einzelnes Hinterrad und und und . Nicht mehr lange, dann versteckt die Elbe ihre Schätze wieder. Und die Schifffahrt auf der Elbe kann wieder beginnen.

Sachsen-Anhalt - Wirtschaftsregion mit Zukunft 3

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt | Colbitz | am 11.08.2015 | 432 mal gelesen

Das vergleichsweise kleine Bundesland Sachsen-Anhalt als attraktive Wirtschaftsregion? In der Tat. Nicht erst seit dem Fall der Mauer nimmt diese Region einen immer wichtigeren Stellenwert ein für erfolgsorientierte Unternehmen aus dem In- und Ausland. Konzerne wie Bayer in Bitterfeld oder der US-amerikanische Flachglashersteller Guardian Industries machen es seit Jahren vor. Und die Statistiken sprechen für sich: Die Zahl...

7 Bilder

Beton marsch! 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 14.07.2015 | 76 mal gelesen

in der Dessauer Gropiusallee am 1.7.2015

Schöne Dinge für die lieben Kleinen - Gut einkaufen in unserer Stadt - Folge 3 2

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 12.07.2015 | 70 mal gelesen

Die Geburt steht unmittelbar bevor, der Geburtstag naht, Weihnachten ist nicht mehr weit; doch wo erstehe ich schöne, nützliche Geschenke für die lieben Kleinen und Größeren? Weitere Tipps laden ein, den Blick für eine gute Einkaufskultur in unserer Stadt zu öffnen. Tipp 1: "Doreens Kreativladen" in der Karlstr. 50 Mit viel Liebe fürs Detail fertigt Frau Falkenberg ihre Produkte an. Sie bietet alles rund um die Näherei: für...

Gute Läden in unserer Stadt Folge 2 - Welch ein Genuss 2

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 22.06.2015 | 126 mal gelesen

Auch an Genuss pur mangelt es in unserer Stadt nicht. Dessau-Roßlau hat einige zu bieten. Genusstreffpunkt 1: "Das Landei" in der Johannisstr. 15 Das Team hat leckere Produkte aus der Region zu bieten. Zudem ist dieses Geschäft wirklich ein Insidertreffpunkt. Man sitzt gemütlich in einem schönen Ambiente. Es werden täglich Suppen, Salate und kleine Imbisshappen frisch zubereitet. An regionalen Weinen, Likören und Süßwaren...

Gut einkaufen in Dessau-Roßlau versus leerer Ladenstand in unserer Stadt 5

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 19.06.2015 | 207 mal gelesen

Dieses Thema ist ein leidlich weit und breit diskutiertes in unserer Stadt. Immer mehr und immer wieder schließen die verschiedensten Läden. Der Sachverhalt muss nicht ausgeweitet werden. Dies ist absolut nicht mein Anliegen. Ich möchte den Blick auf die Geschäfte lenken, die existieren. Denn: Häufig begegne ich Ahnungslosigkeit bzw. Nichtwissen über das Spektrum in Dessau-Roßlaus Straßen. Ich möchte drei meiner...

12 Bilder

"Aufbau Ost" - der nächste Zwischenbericht * 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 18.06.2015 | 71 mal gelesen

Der vorige Beitrag ist mehr als sieben Wochen alt. Täglich tut sich was, um dem Ziel ein Stück näher zu kommen. Nach wie vor wird Material herangefahren. Der große Kran bewegt sich. Die Bauleute der verschiedensten Gewerke sind fleißig bei der Arbeit. Plötzlich ist man schon beim nächsten Stockwerk. Und was zu sehen ist, zeigt schon Übereinstimmung mit dem Bild Nr. 1. Stimmt ´s? *...

2 Bilder

Focus-Ranking erschreckt die Stadt 9

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Dessau-Roßlau | am 01.06.2015 | 262 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Rathaus | Vor einigen Tagen schreckte die Meldung unsere Stadtoberen auf, dass der Focus in einem Wirtschaftsranking die Region Dessau-Roßlau auf den 402. Platz einordnete. Das Schlimme daran ist aber, es gab bloß 402 Plätze. Damit sieht der Focus Dessau-Roßlau als wirtschaftlich schwächste Region in Deutschland. Diese Entscheidung verursachte Unverständnis in der Politik aber auch Widerspruch bei den Einwohnern. Ein Widerspruch...