Diesmal mit der Lumix mittendrin ...

Zu Beginn des Neubaus
... im Neubau Dessaus, Gropiusallee 67 - 71.

Als Nachbar und MZ-Bürgerreporter habe ich seit einem Jahr mit Interesse verfolgt, was sich auf der anderen Straßenseite tut, und schon einiges darüber berichtet, was zu sehen war, auf der Straße, aus unseren Fenstern und bei Gelegenheit auch von den Nachbarn aus. Die für kleine und große "Spione" eingerichteten Gucklöcher waren nur am Anfang hilfreich (1. Bild!)

Jetzt ist trotz der Schutzwand schon seit einiger Zeit nicht mehr zu übersehen, was dahinter für ein gewaltiges, neues Wohnhaus entstanden ist. (Bild 2)

Leider hatte ich das Richtfest verpasst, zu dem zumindest die zukünftigen Nutzer der 39 Wohnungen (47 - 130 qm groß) zu ersten Besichtigungen eingeladen waren. Die Frage nach einem Tag der offenen Tür ist vermutlich noch zu früh gestellt. Aber als ich zunächst im Baubetrieb und dann beim Bauherrn meine Frage nach einer Besichtigungsmöglichkeit stellte, stieß ich auf eine unverhofft große Bereitschaft mir entgegen zu kommen. Und gestern war es so weit: Herr Wermter von der Dessauer Wohnungsgenossenschaft nahm sich zwei Stunden Zeit, mir vieles im Inneren der beiden Gebäude von oben bis unten zu zeigen. Diesmal ging es noch treppauf und -ab. Später sind sicher die Fahrstühle schon in Betrieb, wenn sich im Frühjahr so eine Gelegenheit wiederholen lässt.

Die vorgesehenen zwei Stunden, einen Schutzhelm und meinen Notizblock habe ich gar nicht gebraucht, aber festes Schuhwerk sowie robuste Kleidung, und die Fragen des technischen Leiters nach meiner Lumix und meinen Vorkenntnissen waren die ersten. Ich habe nach ein paar zusätzlichen (Zahlen-) Angaben gefragt und zugesagt bekommen.

Aber manches habe ich schon mündlich erfahren, beispielsweise, dass alle Wohnungen vergeben sind, und es sind in der Stunde gestern ca. 50 Fotos entstanden, von denen ich den Interessierten hier zunächst die meisten zeigen kann. Ggf. lässt sich mein Beitrag ja noch ergänzen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.449
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.11.2015 | 09:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.