Vorsicht, Falle!

Fahrradweg Gropiusallee Dessau
Dessau-Roßlau: Gropiusallee | Wer in der Dessauer Gropiusallee den Fahrradweg in Richtung Norden benutzt, muss mächtig aufpassen, nicht in die Falle zu geraten.

Diese hat zwar niemand aufgestellt, aber auch nicht beseitigt.
Am 28. Juli 2016 lagen an der Bushaltestelle Gropiusallee 10 Pflastersteine auf dem Fahrradweg lose herum. Und noch heute sind es nicht viel weniger, von den Löchern nicht nur an dieser Stelle mal abgesehen.

Muss erst etwas passieren, bevor sich her etwas ändert??



PS.:
Es hat sich was getan! - Zum Glück ist noch nichts passiert. -

PS. am 25.8.2016:
Ende gut - alles gut! Die Radfahrer wird es freuen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
6.057
Ralf Springer aus Aschersleben | 12.08.2016 | 22:00   Melden
10.121
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 12.08.2016 | 22:13   Melden
10.121
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 12.08.2016 | 22:27   Melden
1.877
Lothar Teschner aus Merseburg | 13.08.2016 | 00:03   Melden
10.121
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 13.08.2016 | 07:02   Melden
12.499
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.08.2016 | 07:38   Melden
3.973
Gisela Ewe aus Aschersleben | 13.08.2016 | 10:54   Melden
15.480
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 13.08.2016 | 14:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.